Bw Oebisfelde –> Die letzte 03

Neben der BR 41 besaß das Bw Oebisfelde im Jahr 1980 auch noch Lokomotiven
der BR 50.35 und BR 03.2. Anfang des Jahres 1980 waren nur die nicht betriebsfähigen
03 2207 (abgestellt in Mieste) und die 03 2242 (abgestellt im Bw Oebisfelde) vorhanden.
Mitte Juni kam vom Bw Güsten die 03 2117 als betriebsfähige Maschine hinzu.
Sie wurde zuvor beim Bw Güsten im Hilfszugdienst und ab 01. Juni in der
Einsatzstelle Köthen im Personenzugdienst zwischen Köthen und Aken bzw.
Köthen und Dessau eingesetzt. Ab Mitte Juni 1980 bespannte die 03 2117 u.a. den
D 447 Oebisfelde-Magedeburg und als Rückleistung den P 6448. Dieser Einsatz
endete im August/ September 1980. Zu dieser Zeit endete auch der Einsatz der 03 002 in der
Einsatzstelle Köthen, die als Ersatz für die 03 2117 im Juni wieder in Betrieb genommen wurde.

 

03 2117-4 bei Etingen mit P6448 nach Oebisfelde im Augist 1980